+++ The 5 main success factors for working from home +++


On November 24, the German government’s new Infection Protection Act came into force, a key component of which is that employers are obliged to offer employees the opportunity to carry out office work or comparable activities suitable for this purpose in their homes (remote work), provided that compelling operational reasons do not prevent this.

Remote, office or hybrid? We strongly believe that it’s the work results that matter. And in our experience, these are at least as good while working from home, if you consider the following factors:

Equipment & IT support 💻
Clearly, you can only work well if the equipment is right and the technology works. That’s why we provide our employees with extensive equipment and the necessary technical support.
Communication 💬
Regular and active communication is crucial. At WARGITSCH, this includes jour fixes for the company management, the individual chapters and current projects, exchange via Microsoft Teams and, of course, e-mails. It is important to us not to fall too much into the written communication mode – the direct conversation (preferably with video) is a central component of our collaboration.
Heads & Leads on air 🗣
Management shows presence! Especially in exceptional situations, the personal approach by the management team gives security and strength. Employees know that they have a contact person at all times.
Commitment and transparency 👓
Clear, binding agreements are particularly important in virtual work contexts. We attach importance to transparent information for the entire team and adhere to deadlines and agreements.
Trust 🙌
We believe in the motivation and self-management skills of our employees. We always have an open ear for questions, problems or suggestions.

#transformationengineering #workfromanywhere #newwork

microsoftteams-image_(19).png

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

SPOTLIGHT

TRANSFORMATION TALKS 2022

Jetzt anmelden!

Wohin bewegt sich die Welt? Was bedeutet das für uns und unsere Transformation?​

In unseren Transformation Talks denken wir zusammen mit Ihnen über das Tagesgeschäft hinaus und beleuchten die Megatrends unserer Zeit. Was ist nötig, um Zukunft aktiv zu gestalten, Resilienz aufzubauen und nicht vom Markt verschluckt zu werden? Wie beeinflussen Megatrends Ihr Unternehmen und dessen Zukunft?

Lassen Sie sich regelmäßig inspirieren, wenn wir zusammen mit interessanten Speaker:innen Megatrends diskutieren und reflektieren.

DAS GEHEIMNIS DER TRANSFORMATION.

Wie wir Zukunft verstehen können.

Matthias Horx, www.horx.com | Foto: Klaus Vyhnalek, www.vyhnalek.com

„Megatrends sind die größten Treiber des Wandels in Wirtschaft und Gesellschaft und prägen unsere Zukunft – nicht nur kurzfristig, sondern auf mittlere bis lange Sicht. Megatrends entfalten ihre Dynamik über Jahrzehnte. Megatrends sind nie linear und eindimensional, sondern vielschichtig und voller gegenläufiger Strömungen. Sie wirken nicht isoliert, sondern beeinflussen einander gegenseitig und verstärken sich so in ihrer Wirkung.“ [Zukunftsinstitut]

Sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket für den Live-Stream und erleben Sie eindrucksvoll, wie Megatrends unsere Gesellschaft, unsere Wirtschaft und unser Leben nachhaltig verändern werden. (Die Präsenz-Tickets sind leider bereits vergriffen.)

Speaker: Matthias Horx
Matthias Horx ist international bekannter Trend- und Zukunftsforscher, Gründer und Leiter des Zukunftsinstituts (mit Sitz in Wien und Frankfurt am Main), Autor zahlreicher Bücher und Studien zur Macht von Megatrends, der Zeit nach der Corona-Pandemie und vielen weiteren Themen rund um den Blick nach vorne und von der Zukunft aus zurückgedacht.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

JETZT ANMELDEN

Tipp: Wenn Sie sich vor der Buchung für unseren Newsletter registrieren, erhalten Sie einen 10%-Rabattcode für den Kauf Ihres Tickets!