Offene Stellen

Wir wachsen seit elf Jahren organisch und suchen regelmäßig lösungsorientierte Talente – gerne auch als Contractor für unseren Expertenpool. Bewirb dich einfach initiativ oder auf unsere ausgeschriebenen Stellen.

Unternehmenskultur

Wargitsch Transformation Engineers pflegen eine offene Unternehmenskultur, die selbständiges Arbeiten und Entscheiden fördert. Gemeinsam möchten wir das Unternehmen weiterentwickeln. Dafür leistet jeder gleichermaßen seinen Beitrag. Wir halten Strategien und Ziele für alle Unternehmensmitglieder transparent und mitgestaltbar. Die gemeinsame Weiterentwicklung ist dabei natürlich nur soweit möglich, wie sich auch die einzelnen Teammitglieder weiterentwickeln. Deshalb sind Weiter- und Fortbildung für uns ein zentrales Thema, welches in einem jährlichen Weiterbildungsplan dokumentiert wird. Neue Mitarbeiter werden im Onboarding schnell mit allen wichtigen Themen und Prozessen vertraut gemacht und haben Ansprechpartner für Fragen im unbekannten Terrain. Die Einarbeitung erfolgt dabei stets on-the-job.

Wir alle arbeiten quer verstreut und sind doch verbunden durch moderne Tools & Methoden, mobiles Arbeiten und regelmäßigen Austausch: sei es in Online-Teammeetings oder in unseren monatlichen  Teammeetings. Einmal im Jahr lassen wir unsere Büros hinter uns und sind übers Wochenende auf einem gemeinsamen Teamausflug in den Bergen oder am Wasser.

Wir leben das Engineers´ Paradigma der ganzheitlichen Betrachtung von Aufgabenstellungen, der innovativen und pragmatischen Lösungen und des methodisch sauberen Arbeitens. Dafür schätzen uns unsere Kunden, mit denen wir seit Jahren treu verbunden sind.

Du hast das Gefühl, du passt in diese Unternehmenskultur? Schön! Dann schreib gleich deine Bewerbung.

Eine Jobentscheidung ist für beide Seiten immer auch eine Entscheidung für bestimmte Menschen. Durch offene und ehrliche Gespräche möchten wir dich im Bewerbungsprozess möglichst gut kennen lernen und dir gleichzeitig die Chance geben einen Eindruck davon zu gewinnen, was es heißt, ein Wargitsch Transformation Engineer zu sein. Nur so kann man herausfinden, ob man menschlich und fachlich zueinander passt.

Unser Bewerbungsprozess

1. Deine Bewerbung

Um einen ersten Eindruck von dir gewinnen zu können, sende uns einfach deine Bewerbungsunterlagen zu. Diese enthalten idealerweise ein Anschreiben, in dem wir erfahren, warum du dich für unser Unternehmen interessierst und warum du ein geeignetes Teammitglied für uns sein könntest. Außerdem einen Lebenslauf, der zeigt, welchen fachlichen Background und welche Erfahrungen du mitbringst, mit welchen Tools und Methoden du bisher gearbeitet hast und welchen beruflichen Weg du bisher gegangen bist. Zeugnisse und/oder Referenzen runden deine Unterlagen schließlich ab. Wenn der erste Eindruck passt, laden wir dich zum Telefoninterview ein.

2. Das Telefoninterview

In einem ca. halbstündigen Telefoninterview lernen wir uns etwas besser kennen. Offene Fragen können geklärt werden und der Eindruck, ob wir zusammenarbeiten wollen und können, verfestigt sich. Ist dieser Eindruck nach wie vor positiv, erfolgt die Einladung zu einem persönlichen Gespräch.

3. Das Bewerbungsgespräch

Das Bewerbungsgespräch findet in der Regel in unserer Hauptgeschäftsstelle in Pörnbach statt und wird vom Vorstand und der Personalleitung geführt. Ziel dieses Gesprächs ist, dass beide Seiten ein detailliertes Bild vom Gegenüber und damit Klarheit über eine mögliche Zusammenarbeit gewinnen. Unser Feedback aus dem Gespräch erhältst du in der Regel in den folgenden 2-3 Werktagen.

Wir legen sehr viel Wert darauf, in jeder Phase der Bewerbung schnell mit dir zu kommunizieren und dich nicht „hinzuhalten“. Denn wie eingangs betont, besetzen wir nicht eine Position, sondern entscheiden uns für einen Menschen, der zu uns ins Team passt.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess oder sonstigen Fragen rund ums Recruiting schreib gerne eine E-Mail.

Ansprechpartnerin:

Dr. Christina Weigert
Head of Marketing & HR