Branche: Automobil

Transformation Applikationslandschaft

Globale Transformation der Kernsysteme von Autohändlern eines OEM (Dealer-Management-Systeme)

Ausprägung im Transformationsprozess

  • Think 40% 40%
  • Design 50% 50%
  • Plan 10% 10%
  • Do 0% 0%
Auftrag
Die DMS-Strategie (Dealer-Management-System-Strategie) eines Automotive-OEM war “in die Jahre gekommen” und sollte in ihren Elementen überprüft werden sowie Änderungen vorgeschlagen werden, wo notwendig.
 
Vorgehen
  • Abgleich der bisherigen Stoßrichtung der Strategie auf deren Sinnhaftigkeit gegen die aktuellen Umwelt- und Rahmenbedingungen
  • Marktanalyse aktueller DMS-Anbieter und deren Produkte sowie Überprüfung und Anpassung der Liste an definierten DMS-Standard-Produkten
  • Überprüfung der Retail-Applikationsarchitekturen und Empfehlung einer Anpassung
  • Analyse der organisatorischen Anforderungen und Leistungsfähigkeit der internen und externen Liefereinheiten für einen globalen Rollout
Kundennutzen
Die Strategie wurde intensiv überprüft und einige wesentliche Änderungen vorgeschlagen. Auswirkungen auf die Ressourcen- und Zeitplanung wurden aufgezeigt. Der Kunde hatte ein deutlich klareres Bild zur zukünftigen Ausrichtung für die DMS-Strategie und deren Umsetzung.