Branche: Fertigungsunternehmen

Infrastruktur-Transformation

Globale Transformation eines Wide Area Network von einem heterogenen Multi-Supplier-Netzwerk zu einem global einheitlichen MPLS-Netzwerk

Ausprägung im Transformationsprozess

  • Think 15% 15%
  • Design 5% 5%
  • Plan 35% 35%
  • Do 45% 45%
Auftrag

Planung und Umsetzung eines großen WAN-Transformationsprojektes in der Region Asia-Pacific. Dabei sind fast 300 Standorte in über 20 Ländern einzeln auszuplanen und die Infrastruktur auf ein modernes, einheitliches MPLS-Netzwerk zu migrieren.

Vorgehen
  • Sammeln und Analysieren der technischen und kaufmännischen Daten der Ist-Infrastruktur jedes einzelnen Standortes
  • Design der Soll-Landschaft (FMO – Future Mode of Operations)
  • Ausarbeitung eines Migrationsplanes
  • Support bei Umsetzungshindernissen
  • Moderation und Begleitung der Migrationen
  • Steuerung des Telekommunikationsproviders und der lokalen Partner
  • Qualitätssicherung und Übergaben an den Service
Kundennutzen

Alle Standorte sind erfolgreich transformiert und Teil eines neuen globalen Netzwerks. Die regionale Kommunikation zwischen allen beteiligten Parteien wurde sichergestellt. Verzögerungen und Migrationsschwierigkeiten konnten durch akribische Detailarbeit und hohen persönlichen Einsatz im Rahmen gehalten werden.